Mario - reserviert

Der grau getigerte Kater kam als Fundtier ins Tierheim. Der Kater hat sogar einen Chip, doch nachdem dieser bei keinem Haustierregister angemeldet ist, kann auch kein Besitzer festgestellt werden und es hat sich auch niemand gemeldet, der den Kater vermissen würde.

Mario hat nun seine vorgeschriebene Wartezeit im Tierheim abgesessen und darf sich nun auf die Suche nach einem neuen Zuhause machen. Am wichtigsten für ihn ist sicherlich, dass er im neuen Zuhause - aber erst nach entsprechender Eingewöhnung - auch wieder Freigang in verkehrsarmer Gegend genießen darf, denn der hübsche Kater hat ziemlichen Freiheitsdrang.

Es kann aber auch nicht ausgeschlossen werden, dass der Kater häuslicher wird, wenn er Menschen hat, die da sind und sich um ihn kümmern, bei denen er ins Haus kann, wann immer er möchte, denn im Grunde ist er sehr anhänglich und geht sofort auf Menschen zu.

Andere Katzen ignoriert er, der Kontakt mit Menschen ist ihm wichtiger.

 

 

Weitere Informationen

  • NameMario - reserviert
  • Geschlecht männlich
  • geboren amca. 2020
  • RasseEKH
  • Kastriert ja
  • bei uns seit23.05.2024
  • Farbedunkelgrau getigert
  • AOP-Nummer
Letzte Änderung am 9. Juli 2024

© 2024 Tierschutzverein Neumarkt e.V. Webdesign by Schwarz Computer Systeme