Lilly

Die dreifarbige Katze Lilly kam als Fundtier in unser Tierheim, aber leider hat sich kein Besitzer gemeldet.

Gefunden wurde Lilly in einem kleinen Park und sie fiel auf, weil sie völlig verdreckt und vewahrlost wirkte und vor Kälte und Nässe zitterte. Lilly wurde gesäubert, ins Tierheim gebracht und aus dem zitternden Häufchen Elend wurde eine selbstbewusste Katze.Die kapriziöse Lilly entscheidet selbst, wer ihr sympathisch ist.

Mittlerweile lebt Lilly in einem Raum mit anderen Katzen und man hat fast den Ein- druck, dass sie in ihrem vorherigen Leben mit Artgenossen beisammen war und weiß, dass sie nicht die einzige Katze auf der Welt ist. Sie marschiert völlig unbeeindruckt zwischen den anderen Katzen umher. Aber sie bleibt eher im Katzenzimmer und geht kaum ins Außengehege, so dass man davon ausgehen kann, dass Lilly vorher eine Wohnungskatze war.

Wer sich für Lilly interessiert, sollte ihr eine geräumige Wohnung mit gesichertem Balkon bieten können und die Ruhe und Geduld haben, sich ihr Vertrauen zu erwerben. Für kleine Kinder ist Lilly nicht geeignet.

 

 

Weitere Informationen

  • NameLilly
  • Geschlecht weiblich
  • geboren amca. 2021/2022
  • RasseEKH
  • Kastriert ja
  • bei uns seit10.03.2024
  • Farbetricolor
  • AOP-Nummer
Letzte Änderung am 13. Juni 2024

© 2024 Tierschutzverein Neumarkt e.V. Webdesign by Schwarz Computer Systeme