Biggy

Das schwarz-weiße Kätzchen Biggy kam als Fundtier ins Tierheim Neumarkt. Pilzsammler fanden sie im Wald und möglicherweise wäre Biggy heute nicht mehr am Leben, wenn sie nicht in Sicherheit gebracht worden wäre. So ein kleines, unerfahrenes Kätzchen wäre für einen Fuchs oder Marder eine leichte Beute geworden.

Biggy ist sehr neugierig, aber fremde Menschen werden erst einmal äußerst vorsichtig unter die Lupe genommen, bis Biggy auftaut und ihre anfängliche Scheu ablegt. Mit einem schönen Spiel und mit Gefühl für das Kätzchen dürfte das aber nicht lange dauern.

Im neuen Zuhause von Biggy sollte bereits eine Katze oder ein Kater etwa im gleichen Alter vorhanden sein, damit sich Biggy etwas abschauen und lernen kann. Nachdem der kleine Quirl aus ländlicher Gegend stammt und schon an Freigang gewöhnt war, sollte sie nach Eingewöhnung, Kastration und Kennzeichnung auch wieder Freigang in verkehrsarmer Gegend haben.

Weitere Informationen

  • NameBiggy
  • Geschlecht weiblich
  • geboren amca. Ende August 2022
  • RasseEKH
  • Kastriert nein
  • bei uns seit15.10.2022
  • Farbeschwarz-weiß
  • AOP-Nummer
Letzte Änderung am 22. November 2022

© 2022 Tierschutzverein Neumarkt e.V. Webdesign by Schwarz Computer Systeme