Benita

Die lohfarbene Kaninchendame Benita  mit den hübschen weißen Pfötchen wurde zusammen mit einem weiblichen Lohkaninchen im Tierheim abgegeben, wobei angegeben wurde, dass es sich bei Benita um einen Kaninchenmann namens Ben handeln würde, der unkastriert sei. Es hieß, die Kaninchen seien wegen des unterschiedlichen Geschlechts getrennt gehalten worden und so durften sie sich nur aus der Entfernung sehen.

Beide Kaninchen wurden mit der Zeit immer grantiger und letztlich konnten die Kinder der Familie, für die die Kaninchen angeschafft wurden, überhaupt nicht mehr in den Stall greifen, ohne irgendwelche Blessuren davon zu tragen – sowohl Benita (alias Ben) als auch das andere Kaninchen,Lucy, verteidigten also ihr Revier.

Im Tierheim stellte sich dann heraus, dass beide Kaninchen weiblich waren. Aber nachdem sie so lange getrennt waren, war eine Zusammenführung nicht mehr möglich.

Für die hübsche Benita wird ein neues Zuhause gesucht bei einem kastrierten Kaninchenpartner, der ihr auch viel Platz zum gemeinsamen Hoppeln bieten kann.

Falls Kinder in der Familie sind, sollten diese schon groß sein und Verständnis für die Eigenheiten eines Tieres haben.

Weitere Informationen

  • NameBenita
  • Geschlecht weiblich
  • geboren amJuni 2019
  • RasseLoh-Kaninchen
  • Kastriert nein
  • bei uns seit24.07.2020
  • Farbelohfarben mit weißen Abzeichen
  • AOP-Nummer
Letzte Änderung am 6. August 2020

© 2020 Tierschutzverein Neumarkt e.V. Webdesign by Schwarz Computer Systeme