Klopfer

 

Das grau-weiße Zwergkaninchen lebte in nicht artgerechter Haltung, in einem viel zu kleinen Käfig, ohne Häuschen, ohne Heuraufe, ohne alles. Und seit vor längerer Zeit auch noch der Kaninchenpartner starb, lebte Klopfer alleine.

Nun wurde Klopfer wegen Umzugs im Tierheim abgegeben und sie soll wieder ein Zuhause bekommen bei einem männlichen, kastrierten Kaninchenbuben, damit sie nicht weiterhin alleine leben muss und dadurch vielleicht auch wieder etwas ausgeglichener wird, denn ab und zu ist Klopfer etwas zickig. Klopfer und ihr Partner sollten viel Platz zum Hoppeln haben, und zwar auch außerhalb eines eventuellen Käfigs.

 

Weitere Informationen

  • NameKlopfer
  • Geschlecht weiblich
  • geboren am2017
  • RasseZwergkaninchen
  • Kastriert nein
  • bei uns seit02.02.2020
  • Farbegrau-weiß
  • AOP-Nummer
Letzte Änderung am 17. Februar 2020

© 2020 Tierschutzverein Neumarkt e.V. Webdesign by Schwarz Computer Systeme