Heidemarie

Die getigerte Katze Heidemarie mit den rötlichen Einsprengseln in ihrem hübschen Fell kam als Fundtier ins Tierheim und ihr Besitzer hat sich leider zuerst nicht gemeldet. Heidemarie kann manchmal eine richtige Diva sein, die nur gestreichelt werden möchte, wenn es ihr gefällt. Andererseits fordert Heidemarie manchmal regelrecht Zuwendung ein. Kreuzen in dem Moment aber andere Katzen ihren Weg, kehrt Heidemarie sofort die Diva heraus und sie reagiert dann sehr unwirsch. Es ist deshalb damit zu rechnen, dass sich Heidemarie zum Positiven entwickelt, also zu einer ganz normalen, netten Katze, wenn sie im neuen Zuhause keine weitere Katze zu Gesicht bekommt. Für Heidemarie wird deshalb ein Einzelplatz gesucht bei Menschen, die vielleicht schon Erfahrung und Geduld mit einer etwas kapriziösen Katzenlady haben. Für Kinder ist Heidemarie nicht unbedingt geeignet. Mit einer geräumigen Wohnung mit Balkon und Menschen, die sie nicht den lieben langen Tag alleine lassen, wäre Heidemarie wahrscheinlich zufrieden, ein Häuschen mit Garten muss nicht unbedingt sein, denn Heidemarie wird ja nicht jünger und mit zunehmendem Alter ist ein beschützteres Leben sinnvoller.

UND JETZT SPRICHT HEIDEMARIE: Stellt eucht vor: Mitte Mai 2018 hat sich mein früheres Frauchen telefonisch im Tierheim gemeldet, sie hat mich hier auf der Tierheim-Seite entdeckt, nach eineinhalb Jahren. Ich war damals, während ihres Umzugs, beim Schwiegervater untergebracht und dort hab ich mich nicht ausgekannt und das Weite gesucht. Mein Frauchen hat mich genau so beschrieben, wie ich nun einmal bin, und sie hat versprochen, ins Tierheim zu kommen. Alle haben sich schon ganz arg mit mir gefreut und alle haben an ein Happy End geglaubt, vor allem ich. Ihr wisst ja, dass ich mich im Tierheim mit den anderen Katzen nicht wohl fühle. Aber es wurde nichts daraus. Sie ist nicht gekommen, sie hat sich nicht mehr gemeldet und ich wurde nicht wieder abgeholt. Soviel zur Zuverlässigkeit und Treue der Menschen! Nun bleibe ich halt im Tierheim bis an mein Lebensende.

 

Weitere Informationen

  • NameHeidemarie
  • Geschlecht weiblich
  • geboren amca. 2004
  • RasseEKH
  • Kastriert ja
  • bei uns seit07.11.2016
  • Farbegetigert mit rot
  • AOP-Nummer 201600395
Letzte Änderung am 14. Juni 2018

© 2018 Tierschutzverein Neumarkt e.V. Webdesign by Schwarz Computer Systeme