Carla

Die hübsche Carla kam Ende Juli mit Ihren zwei Babys als Abgabetier zu uns. Scheu, fauchend und nach allem schnappend was ihr zu Nahe kommt, hatten wir die Maus eigentlich als „unvermittelbar“ eingestuft. Die Babys hat sie verteidigt und zum Glück bestens aufgezogen. Als sie ihre Mutterpflichten erfüllt hatte und die Babys sie nicht mehr brauchten, wurde Carla kastriert.

Erst langsam, dann immer interessierter, kam sie aus ihrem Versteck, wobei wir erstmals ihre Schönheit und Eleganz bewundern konnten. Mittlerweile ist sie bei Menschen, die sie kennt, verschmust und spielt auch gerne mit. Carla ist noch leicht schreckhaft, aber es wird von Tag zu Tag besser, sodass wir sie jetzt auf die Suche nach einem neuen Zuhause schicken können.

Dieses sollte ländlich und verkehrsberuhigt liegen, bei Menschen die Katzenerfahrung haben. Wenn man ihr etwas Zeit und Ruhe zum Eingewöhnen gibt, wird Carla bestimmt bald gerne mit auf dem Sofa liegen und sich ihre Kuscheleinheiten abholen. Zu anderen Katzen schaut sie neugierig hin und beschnuppert sie, weswegen sie bestimmt nichts gegen einen Spielgefährten im passenden Alter hätte, aber kein Muss ist.

Nachdem Carla den schwarz-weißen Kater Giovanni aus ihrem vorherigen Zuhause kennt und beide gemeinsam in einem Katzenzimmer wohnen, wäre evtl. auch Giovanni ein geeigneter Partner für sie, denn Giovanni hat sich, seit er kastriert ist, sehr positiv verändert.

Wer möchte sie kennen lernen?

Weitere Informationen

  • NameCarla
  • Geschlecht weiblich
  • geboren amca. 2020
  • RasseEKH
  • Kastriert ja
  • bei uns seit05.07.2022
  • Farbegetigert mit weiß
  • AOP-Nummer
Letzte Änderung am 18. Oktober 2022

© 2022 Tierschutzverein Neumarkt e.V. Webdesign by Schwarz Computer Systeme