Grisu

Der schwarze Kater wurde mitsamt seiner Transportbox und einem Futterschüsselchen auf einem Parkplatz ausgesetzt. Doch so eine schäbige Behandlung hat der liebe, zutrauliche Kater, der sich so gerne streicheln lässt, keinesfalls verdient.

Grisu ist nun auf der Suche nach einem neuen Zuhause, einer neuen Familie, die ihm so etwas gewiss nicht mehr antut und bei der er auf Lebenszeit bleiben darf.

Grisu ist Freigang gewöhnt, im Tierheim geht sein Blick immer zum Fenster und ein offenes Fenster und das, was draußen vor sich geht, interessiert ihn brennend. Er sollte also auch im neuen Zuhause Freigang bekommen können. Dazu ist Voraussetzung, dass dieses neue Zuhause verkehrsberuhigt liegt.

Mit schon größeren, vernünftigen Kindern würde Grisu bestimmt auch gut zurecht kommen. Wie er mit anderen Katzen zurecht kommt, darüber kann bis jetzt noch nichts gesagt werden.

 

 

Weitere Informationen

  • NameGrisu
  • Geschlecht männlich
  • geboren amca. 2019 / 2020
  • RasseEKH
  • Kastriert ja
  • bei uns seit01.06.2022
  • Farbeschwarz
  • AOP-Nummer
Letzte Änderung am 30. Juni 2022

© 2022 Tierschutzverein Neumarkt e.V. Webdesign by Schwarz Computer Systeme