Xaver und Uschi

Die beiden Katzenkinder Xaver und Uschi sind keine Geschwister. Sie haben sich im Tierheim kennengelernt und sie unternehmen viel zusammen, natürlich machen sie auch Unfug. denn was dem einen gerade nicht einfällt, weiß die andere. Der schwarz-weiße Kater Xaver und die getigert-weiße Uschi sind für alles zu haben, was Spaß macht.

Beide kamen als Fundtiere ins Tierheim und nun sollen sie auch langsam einen neuen, gemeinsamen Wirkungskreis haben. Eines Tages, wenn sich die Katzen eingewöhnt haben, wenn sie kastriert und gekennzeichnet sind, sollten sie auch Freigang in verkehrsarmer Gegend bekommen können, denn reine Wohnungshaltung wird für die Temperamentsbündelchen auf Dauer kaum möglich sein.

Sollte es in der Familie schon größere, vernünftige Kinder geben, hätten Xaver und Uschi bestimmt nichts dagegen, denn bei Familien mit Kindern ist davon auszugehen, dass nicht alle gleichzeitig den lieben, langen Tag außer Haus sind. Denn das würde den beiden Kätzchen sicher nicht gefallen.

Weitere Informationen

  • NameXaver und Uschi
  • Geschlecht männlich / weiblich
  • geboren amca. August 2021
  • RasseEKH
  • Kastriert nein
  • bei uns seit17.08.2021
  • Farbeschwarz-weiß und getigert-weiß
  • AOP-Nummer
Letzte Änderung am 3. Januar 2022

© 2022 Tierschutzverein Neumarkt e.V. Webdesign by Schwarz Computer Systeme