Vitus

Der weiß-schwarze Kater kam als Fundtier ins Tierheim, aber seine Besitzer haben sich leider nicht gemeldet. Nachdem Vitus seine Wartezeit abgesessen hatte, wurde für ihn ein neues, schönes Zuhause gesucht und gefunden.

Leider hat Vitus die bereits dort lebende Kätzin ständig geärgert und er hat versucht, dort die Chefposition einzunehmen, was bei der Kätzin zu großen Ängsten geführt hat. Und bevor die Kätzin das Weite sucht und nicht mehr heim kommt, wurde Vitus wieder ins Tierheim zurückgegeben.

Der Kater ist sehr lieb, zutraulich, verschmust und menschenbezogen und nachdem er in seinem vorherigen Zuhause offenbar schon Freigang gewöhnt war, sollte ihm im neuen Zuhause auch wieder Freigang gewährt werden können. Dass das neue Zuhause für eine Freigängerkatze dann verkehrsberuhigt liegen sollte, ist eigentlich selbstverständlich.

Mit schon größeren, vernünftigen Kindern kommt Vitus bestimmt gut zurecht, aber im Interesse des häuslichen Friedens sollte bei diesem kleinen Möchteger-Macho keine weitere Katze im Haushalt leben. Und was Vitus auch nicht möchte: er möchte nicht den ganzen Tag alleine daheim sein.

 

Weitere Informationen

  • NameVitus
  • Geschlecht männlich
  • geboren amca. April 2021
  • RasseEKH
  • Kastriert ja
  • bei uns seit25.12.2021
  • Farbeweiß-schwarz
  • AOP-Nummer
Letzte Änderung am 24. Januar 2022

© 2022 Tierschutzverein Neumarkt e.V. Webdesign by Schwarz Computer Systeme