Ronja

Ronja wurde im Tierheim geboren und sie ist nun groß genug, um die weite Welt auf ihren eigenen Pfötchen zu entdecken. Aus ihr ist im Laufe der Zeit ein neugieriger, zutraulicher Katzen-Teenager geworden.

Die Weltentdeckung geht natürlich am besten zusammen mit einem Geschwisterchen oder einem anderen, etwa gleichaltrigen Artgenossen. Aus diesem Grund vermitteln wir Katzenkinder bzw. Jungkatzen auch nicht einzeln, es sei denn, es ist bereits ein Kätzchen im passenden Alter und mit passendem Temperament vorhanden. Der Mensch kann sich noch so bemühen, er kann nie das Geschwisterchen oder einen anderen Spielgefährten ersetzen.

Bei Katzen, deren Vorfahren schon seit Generationen draußen und fast verwildert leben und nie eine Wohnung von innen gesehen haben, kann man davon ausgehen, dass sie irgendwann einmal Freigang einfordern werden. Das neue Zuhause sollte deshalb verkehrsberuhigt liegen.

Katzenkinder benötigen anfangs in der Eingewöhnungszeit Liebe, Ruhe, Geduld und Zeit. Auch Toleranz ist erforderlich, denn kleine Kätzchen können schon mal etwas kaputt machen - wie kleine Kinder halt auch.

Weitere Informationen

  • NameRonja
  • Geschlecht weiblich
  • geboren am18.05.2021
  • RasseEKH
  • Kastriert ja
  • bei uns seit18.05.2021
  • Farbetricolor
  • AOP-Nummer
Letzte Änderung am 8. Februar 2022

© 2022 Tierschutzverein Neumarkt e.V. Webdesign by Schwarz Computer Systeme