Mauzi

Mauzi lief vor vielen Jahren bei schon älteren Leuten in Neumarkt in der Innenstadt zu. Eines Tages saß sie dort im Garten. Damals war Mauzi sehr scheu und ließ sich nicht anfassen. Im Laufe der Zeit gewann die Katze Vertrauen und sie suchte den Garten immer häufiger auf. Sie gewöhnte sich an bestimmte Futterzeiten und eigentlich lebte Mauzi dort im Garten bzw. in den umliegenden Gärten.

Doch nun müssen die älteren Leute in ein Seniorenheim umziehen und die Versorgung von Mauzi wäre nicht mehr gesichert. Also wurde Mauzi ins Tierheim gebracht. Ins Seniorenheim kann Mauzi leider nicht mit, denn Mauzi ist Freigang gewöhnt, was dort nicht möglich wäre.

Die wohlgenährte Mauzi ist eine Katze, die sich von Menschen, die sie kennt oder die ruhig auf sie zugehen, durchaus gerne streicheln lässt. Von ihrer Vorbesitzerin hat sie sich auch tragen lassen.

Die schwarze, momentan noch etwas schüchterne Kätzin ist nun auf der Suche nach einem neuen, gemütlichen und kinderlosen Zuhause bei ruhigen Menschen, die ihr anfangs Geduld entgegen bringen. Mauzi wird sicher schnell erkennen, wer es gut mit ihr meint. Nach entsprechender Eingewöhnung würde sich Mauzi sicher über ein Häuschen mit Garten in verkehrsarmer Gegend freuen.

 

 

 

Weitere Informationen

  • NameMauzi
  • Geschlecht weiblich
  • geboren amca. 2006-2009
  • RasseEKH
  • Kastriert ja
  • bei uns seit26.07.2021
  • Farbeschwarz mit weißem Halsfleck
  • AOP-Nummer
Letzte Änderung am 18. August 2021

© 2021 Tierschutzverein Neumarkt e.V. Webdesign by Schwarz Computer Systeme