Berni und Pauli

Die beiden kleinen grauen und agilen Katerchen „Berni“ und „Pauli“ wurden im Alter von ca. 4 Wochen in der Nähe von Neumarkt mutterlos aufgefunden, doch dann stellte sich heraus, dass es doch eine Katzenmutter gab, die ihren Nachwuchs suchte.

Leider war die Katzenmutter eine dieser wilden, herrenlosen Katzen, aber nachdem die kleinen Kätzchen von niemand so liebevoll umsorgt, gesäugt und geputzt werden können als von der Katzenmutter, wurde die Katzenmutter zum Zwecke der Familienzusammenführung mit einer Lebendfalle eingefangen und die Freude war groß, als die kleine Familie wieder vereint war.

Inzwischen sind die Kleinen alt genug, um sich auf die Söckchen zu machen, um  eine neuen, gemeinsamen und für Katzenkinder passenden Wirkungskreis zu finden.

Es ist davon auszugehen, dass die Geschwisterchen später einmal, wenn sie groß genug sind, Freiheitsdrang entwickeln werden, so dass das neue Zuhause unbedingt verkehrsberuhigt liegen sollte, um den Katern Streifzüge durch ihr Revier zu ermöglichen.

Weitere Informationen

  • NameBerni und Pauli
  • Geschlecht männlich
  • geboren amca. 10.05.2021
  • RasseEKH
  • Kastriert nein
  • bei uns seit04.06.2021
  • Farbegrau getigert und grau getigert mit weiß
  • AOP-Nummer
Letzte Änderung am 31. August 2021

© 2021 Tierschutzverein Neumarkt e.V. Webdesign by Schwarz Computer Systeme