Whisky

Die Besitzer der schwarz-weißen Katze Whisky lehnten es ab, ihre Katzen kastrieren zu lassen. So befürchtete der Vermieter eine kleine Katzeninvasion und die Katzenbesitzer hatten die Wahl, entweder die Katzen abzugeben oder die Wohnung zu verlassen. Die Entscheidung fiel für die Wohnung und so kam Whisky zusammen mit 3 weiteren Katzen ins Tierheim. Alle Katzendamen waren zu diesem Zeitpunkt bereits hochträchtig.

Whisky brachte am 8. Mai ihre 4 Babys zur Welt und zog sie liebevoll groß. 

Mittlerweile würde sich Whisky gerne ihrer Mutterpflichten entledigen und sie ist der Meinung, dass die Kindererziehungszeit langsam ein Ende haben könnte.

Whisky ist deshalb auf der Suche nach einem neuen, schönen Zuhause, in welchem sie nach entsprechender Eingewöhnungszeit auf jeden Fall wieder Freigang in verkehrsberuhigter Gegend haben möchte, so wie sie es bisher gewöhnt war.

Whisky ist eine liebe Katze, die sich über Beachtung und Zuwendung freut. Sie ist auch an schon größere, vernünftige Kinder gewöhnt, ebenso an andere, friedfertige Katzen, mit denen sie zwar nicht schmust, aber sie toleriert sie.

Wenn Whisky den lieben langen Tag allerdings alleine daheim sein müsste, wenn also den ganzen Tag niemand da wäre, würde ihr das bestimmt nicht gefallen.

 

Weitere Informationen

  • NameWhisky
  • Geschlecht weiblich
  • geboren amca. Mai 2018
  • RasseEKH
  • Kastriert ja
  • bei uns seit11.04.2020
  • Farbeschwarz-weiß
  • AOP-Nummer
Letzte Änderung am 22. Juli 2020

© 2020 Tierschutzverein Neumarkt e.V. Webdesign by Schwarz Computer Systeme