Holly und Harry

Im Tierheim Neumarkt gibt es derzeit sehr viele Katzenbabys unterschiedlichen Alters und stellvertretend für alle werden hier die Kätzchen „Holly“ und „Harry“ vorgestellt, geboren am 30.März 2020. Die kleinen, quirligen Kätzchen suchen nun einen neuen Wirkungskreis in einer liebevollen Familie, wobei Kinder ruhig, geduldig, schon vernünftig und größer sein sollten, etwa ab 8-10 Jahre.

Abgegeben werden die Kätzchen nicht einzeln, sondern nur zu zweit. Aufgewachsen mit der Katzenmutter und den Geschwistern würde es für die Kleinen einen Schock bedeuten, plötzlich herausgerissen und mutterseelenalleine irgendwohin gegeben zu werden, wo man sich nicht auskennt und wo man niemand kennt. Das Geschwisterchen oder Zweitkätzchen erleichtert die Trennung von der übrigen Katzenfamilie und damit auch die Eingewöhnung, außerdem ist ein Artgenosse als Spielkamerad da, der von keinem Menschen ersetzt werden kann.

Inwieweit die Kätzchen reine Wohnungshaltung auf Dauer tolerieren würden, kann nicht gesagt werden. Doch sollte bei Wohnungshaltung die Wohnung zumindest sehr geräumig sein und über einen Balkon verfügen, der auch gesichert werden kann. Bei später geplantem Freigang ist verkehrsarme Gegend erforderlich.

Und dass man so kleine Racker in den ersten Wochen daheim nicht den ganzen Tag alleine lassen kann, sollte auch bekannt sein, denn sonst fällt ihnen nur Unfug ein.

 

Weitere Informationen

  • NameHolly und Harry
  • Geschlecht männlich / weiblich
  • geboren am30.03.2020
  • RasseEKH
  • Kastriert nein
  • bei uns seit30.04.2020
  • Farbeweiß mit Tigerflecken
  • AOP-Nummer
Letzte Änderung am 24. Juni 2020

© 2020 Tierschutzverein Neumarkt e.V. Webdesign by Schwarz Computer Systeme