Speedy

Der grau gestromte Kater Speedy lief vor etwa 7 - 8 Monaten bei einer Familie zu, die ihn behielt, weil er auch gar so hübsch war.

Doch nun ist aus Speedy ein kleiner Halbstarker geworden, der versuchte, in dem Haushalt dort das Regiment zu übernehmen. Er versuchte, die bereits dort lebenden Katzen zu verjagen, da er offenbar der Meinung war, ein Kater würde völlig ausreichen - und das sollte er selbst sein. Speedy ist also ein kleiner Macho geworden, auch weil man dort nicht daran gedacht hat, - oder weil man den finanziellen Aufwand und die Notwendigkeit nicht einsah -, ihn rechtzeitig kastrieren zu lassen.

Um den Frieden im Haus wieder herzustellen, wurde Speedy kurzerhand ins Tierheim gegeben. Inzwischen ist er geimpft und kastriert und er wartet nur noch darauf, bald wieder bei einer netten Familie einziehen zu dürfen, denn im Tierheim eingesperrt zu sein ist überhaupt nicht sein Ding. Speedy liebt die Freiheit und nach einer Eingewöhnungszeit sollte Speedy unbedingt wieder Freigang haben, denn sonst wird er grantig. Kinder in der Familie sollten deshalb auch schon größer sein, damit sie mit den Katerlaunen umgehen können. Das neue Zuhause von Speedy sollte verkehrsberuhigt liegen, gerne ländlich.

 

 

Weitere Informationen

  • NameSpeedy
  • Geschlecht männlich
  • geboren amca. Mai 2019
  • RasseEKH
  • Kastriert ja
  • bei uns seit22.05.2020
  • Farbegrau gestromt
  • AOP-Nummer
Letzte Änderung am 5. Juni 2020

© 2020 Tierschutzverein Neumarkt e.V. Webdesign by Schwarz Computer Systeme