Finn

Der getigerte Kater Finn wurde von seiner Besitzerin ins Tierheim abgegeben, weil sich bei der Besitzerin Asthma einstellte. Finn ist ein lieber, verschmuster Kater, der mit Vorliebe um die Beine geht oder sich beim Menschen auch auf die Füße stellt. Er sucht immer den Körperkontakt.  Allerdings möchte er nicht stundenlang herumgetragen werden. Hochheben lässt er sich aber.

Als kleines Kätzchen hatte er Katzenschnupfen und davon ist leider eines seiner Augen etwas trüb, was er aber durch besondere Anhänglichkeit leicht und locker wieder wett macht. Vom Schnupfen ist ansonsten nichts zurück geblieben.

Finn lebte in dem Haushalt mit 2 anderen Katzendamen, die aber als Wohnungskatzen gehalten wurden. Finn dagegen hat seinen Freigang eingefordert und dieser sollte ihm im neuen Zuhause auch wieder gewährt werden können. Dass das neue Zuhause deshalb verkehrsberuhigt liegen sollte, versteht sich von selbst.

Gegen größere, schon verständige Kinder hätte Finn bestimmt nichts einzuwenden.

 

Weitere Informationen

  • NameFinn
  • Geschlecht männlich
  • geboren amFrühjahr 2019
  • RasseEKH
  • Kastriert ja
  • bei uns seit27.02.2020
  • Farbegetigert
  • AOP-Nummer
Letzte Änderung am 17. März 2020

© 2020 Tierschutzverein Neumarkt e.V. Webdesign by Schwarz Computer Systeme