Miezi und Purzel

Nachdem die Besitzerin der beiden Katzen verstarb und von den Angehörigen niemand die Katzen übernehmen konnte bzw. wollte, landeten Miezi und Purzel gleich am anderen Tag im Tierheim. Die schwarz-weiße Miezi nahm diesen Umzug gelassen hin, aber der getigerte Purzel, der schon einige Jahre länger mit seinem Frauchen zusammen lebte, litt sehr und hatte auch nicht die Absicht, sich mit den für ihn fremden Menschen im Tierheim zu arrangieren oder sich gar anfassen zu lassen. Inzwischen hat sich das etwas gebessert und Purzel ist nach und nach auch dabei, sich mit der Situation abzufinden.

Miezi und Purzel sind reine Wohnungskatzen.

Nachdem die beiden nicht mehr so ganz jung sind, sollten sie schnellstmöglich wieder ein neues, gemütliches, und vor allem gemeinsames Zuhause bekommen, in welchem man ihnen die notwendige Geduld entgegen bringt, damit sie über den Verlust ihrer Besitzerin und ihres bisherigen Zuhauses hinweg kommen.

Weitere Informationen

  • NameMiezi und Purzel
  • Geschlecht männlich / weiblich
  • geboren amca. 2014 und ca. 2007
  • RasseEKH
  • Kastriert ja
  • bei uns seit10.01.2020
  • Farbeschwarz-weiß und getigert
  • AOP-Nummer WOHNUNGSKATZEN
Letzte Änderung am 14. Januar 2020

© 2020 Tierschutzverein Neumarkt e.V. Webdesign by Schwarz Computer Systeme