Attila

Der Kater Attila kam als Katzenbaby zusammen mit mehreren Geschwistern ins Tierheim Neumarkt. Die Kätzchen wurden von einer freilebenden Katzenmutter in einer Scheune geboren und alle waren sehr scheu und fauchig.

Inzwischen ist aus Attila ein netter, junger Kater geworden, der sich von Menschen, die er kennt, gerne streicheln lässt. Bei fremden Menschen muss er noch etwas Vertrauen aufbauen.

Attila ist sehr lebhaft und verspielt und Einzelhaltung wäre deshalb nicht gerade das, was er sich wünscht. Attila wuchs im Geschwisterverbund auf und nachdem immer ein Spielgefährte zur Verfügung stand, sollte es auch im neuen Zuhause wieder so sein. Vielleicht könnte er ja auch mit einem Tierheimfreund oder einer -freundin gemeinsam umziehen.

Das neue Zuhause sollte verkehrsberuhigt gelegen sein, gerne ländlich, denn Attila würde auf Dauer nicht mit reiner Wohnungshaltung zufrieden sein. Es sollte ihm nach entsprechender Eingewöhnung wieder Freigang gewährt werden.

Für kleinere Kinder ist der Kater nicht unbedingt geeignet, aber gegen größere Kinder, die mit ihm spielen und die akzeptieren, dass er nicht herumgetragen werden möchte, hätte er bestimmt nichts einzuwenden.

Weitere Informationen

  • NameAttila
  • Geschlecht männlich
  • geboren am1. Aprilwoche 2019
  • RasseEKH
  • Kastriert ja
  • bei uns seit09.06.2019
  • Farbegetigert-weiß
  • AOP-Nummer
Letzte Änderung am 1. November 2019

© 2019 Tierschutzverein Neumarkt e.V. Webdesign by Schwarz Computer Systeme