Charly

Der äußerst stattliche, getigert-weiße Kater wurde im Tierheim abgegeben, weil er, wie es hieß, ab und an seine Leute, vor allem die Kinder, in die Beine krallte Charly war offenbar nicht ausgelastet, oder aber er musste sich seiner Haut wehren und zum Ausdruck bringen, wann es genug ist und er seine Ruhe haben möchte. Im Tierheim gab es noch keinen der beschriebenen Vorfälle. Charly möchte gerne gestreichelt werden und dazu bietet er sich regelrecht an, auch geht er um die Beine und drückt sich hin.

Für den hübschen Charly wird ein neues Zuhause gesucht, in welchem er der alleinige Herrscher sein darf, also ohne Kinder und ohne weitere Katzenkonkurrenz. Charly möchte auch nach entsprechender Eingewöhnung wieder Freigang in verkehrsarmer Gegend haben und er möchte auch nicht den lieben, langen Tag alleine daheim verbringen.

Weitere Informationen

  • NameCharly
  • Geschlecht männlich
  • geboren am2015
  • RasseEKH
  • Kastriert ja
  • bei uns seit08.10.2019
  • Farbegetigert-weiß
  • AOP-Nummer
Letzte Änderung am 15. Oktober 2019

© 2019 Tierschutzverein Neumarkt e.V. Webdesign by Schwarz Computer Systeme