Lilly

Die hübsche dreifarbige Katzendame Lilly ist ein ganz armes Wesen: Sie hat auf einen Schlag alles verloren. Ihre Besitzerin musste in ein Pflegeheim umziehen und so verlor Lilly nicht nur den einzigen Menschen, mit dem sie sich gut verstand und mit dem sie kuscheln konnte, sondern auch ihr Haus und ihre Umgebung. Mit fremden Menschen hatte Lilly nämlich nie etwas am Hut, sie ließ sich auch von anderen Menschen nicht anfassen.

Im Tierheim war Lilly in der ersten Zeit meistens in ihrer Höhle versteckt oder unter einer Decke. War sie mal sichtbar und ein für sie fremder Mensch betrat den Raum, war Lilly sofort wieder in Deckung. Mittlerweile hat Lilly aber Fortschritte gemacht. Sie verlässt ihr Versteck, wenn niemand da ist und kommt jemand, wartet Lilly erst ab, ob dieser Jemand auf Distanz bleibt. Dann bleibt Lilly auch und versteckt sich nicht mehr. Leckerchen nimmt sie inzwischen auch aus der Hand, das heißt, es gibt sichtbare Fortschritte.

Für Lilly werden ruhige, katzenerfahrene Menschen gesucht, die sie nicht bedrängen und die sie erst mal so sein lassen, wie sie eben ist. Lilly wird einige Zeit brauchen, um einem Menschen wieder ihre Liebe und ihr Vertrauen schenken zu können und um sich in einer anderen Umgebung eingewöhnen zu können. In ihrem bisherigen Zuhause, in welchem es keine weiteren Tiere gab, hatte Lilly Freigang und es wäre schön, wenn ihr dieser nach sicherer Eingewöhnung wieder gewährt werden könnte, andererseits ist Lilly nicht mehr ganz so jung und entdeckerfreudig, so dass sie wahrscheinlich auch mit einer geräumigen Wohnung mit gesichertem Balkon zufrieden wäre.

Weitere Informationen

  • NameLilly
  • Geschlecht weiblich
  • geboren am01.01.2007
  • RasseEKH
  • Kastriert ja
  • bei uns seit05.04.2019
  • Farbetricolor
  • AOP-Nummer
Letzte Änderung am 28. Juli 2019

© 2019 Tierschutzverein Neumarkt e.V. Webdesign by Schwarz Computer Systeme