Sissi

Die Katzenomi Sissi musste wegen Krankheit ihrer Besitzerin ins Tierheim abgegeben werden. Die ersten Jahre im Leben von Sissi müssen nicht sehr glücklich verlaufen sein, denn Sissi hält von fremden Menschen erst einmal überhaupt nichts. Im Tierheim muss Sissi nun gezwungenermaßen die Anwesenheit fremder Menschen hinnehmen. Zuerst hat sie sich nur unter ihrer Decke versteckt und unwillig gebrummt, wenn man sie mittels der Decke streicheln wollte, aber mittlerweile wird man von Sissi einige Zeit beobachtet und wenn man ihr gut zuredet, sich einschmeichelt und sie nicht bedrängt, läuft sie auch neugierig im Raum umher, gibt Köpfchen und lässt sich auch streicheln. Sissi ist absolut keine Anfängerkatze oder gar etwas für Kinder. Wer sich für die Katzendame mit dem hübschen Gesichtchen interessiert, sollte Geduld, Erfahrung mit schüchternen, etwas kapriziösen Katzen und auch einen ruhigen Haushalt ohne weitere Katzengesellschaft haben. Dann zeigt Sissi sicherlich bald ihr eigentliches Wesen. Mit einem ruhigen Zuhause in einer gemütlichen Wohnung wäre sie mehr als zufrieden.

Weitere Informationen

  • NameSissi
  • Geschlecht weiblich
  • geboren am01.11.2004
  • RasseEKH
  • Kastriert ja
  • bei uns seit12.02.2018
  • Farbesilber getigert mit rot
  • AOP-Nummer
Letzte Änderung am 1. April 2018

© 2018 Tierschutzverein Neumarkt e.V. Webdesign by Schwarz Computer Systeme