Wolle

Ein gemütliches, liebevolles Zuhause sucht der hübsche, getigert-weiße Kater Wolle. Er wurde zusammen mit seinem Bruder und seiner Schwester am 30. Januar 2018 am Autobahnrastplatz Höll bei Parsberg in einem Karton ausgesetzt. Im Tierheim haben sich die 3 erst einmal über weiche, saubere Bettchen gefreut und Vollpension in Richtung "all you can eat".

Anfangs waren die beiden Kater und ihre Schwester noch sehr scheu, aber mit etwas Geduld und Zuwendung hat sich das im Tierheim schnell gegeben und die ganze Truppe kam bei Menschen, die sie kannten, neugierig angelaufen.

Die Geschwister von Wolle haben mittlerweile ein gemeinsames Zuhause gefunden und auch Wolle hätte nichts gegen einen Umzug in ein verkehrsberuhigt gelegenes neues Zuhause mit Garten bei netten, verständnisvollen Menschen, die ihm anfangs die nötige Zeit geben, Vertrauen zu fassen und sich einzugewöhnen. Nach entsprechender Eingewöhnungszeit möchte Wolle gerne wieder Freiheit und frische Luft genießen. Eine Katzenklappe wäre deshalb sinnvoll. Das neue Domizil darf gerne ländlich liegen.

Weitere Informationen

  • NameWolle
  • Geschlecht männlich
  • geboren amca. April 2017
  • RasseEKH
  • Kastriert ja
  • bei uns seit30.01.2018
  • Farbegetigert-weiß
  • AOP-Nummer
Letzte Änderung am 23. März 2018

© 2018 Tierschutzverein Neumarkt e.V. Webdesign by Schwarz Computer Systeme