Rambo - VERMITTLUNGSHILFE !

Der Rüde Rambo muss schweren Herzens abgegeben werden und von seiner Besitzerin wird er wie folgt beschrieben:

Rambo hat eine Schulterhöhe von ca. 40 cm und ein Gewicht von ca. 35 kg.

Er wurde auf einem Bauernhof geboren und kam im Alter von 16 Wochen zu seiner Familie. Dort hält er sich vorwiegend im Garten oder im Haus auf, Trubel mag er nicht so gerne. Fremden Menschen gegenüber zeigt er ausgeprägtes Revierverhalten.

Über Besuche von Menschen, die er kennt, freut er sich sehr. Er ist lieb, genießt es, gekrault zu verden und schmust unheimlich gerne. Mit Kindern kommt er gut zurecht, sie sollten aber wegen seines Temperaments schon etwas größer und standfester sein.

Wenn fremde Menschen, die er nicht kennt, direkt auf ihn zugehen, knurrt er sofort. Beim Gassi gehen hat er aber keine Probleme, wenn andere Menschen an ihm vorbei gehen. Seine Besitzerin hält ihn dabei aber vorsichtshalber an der kurzen Leine.

Zu anderen Hunden hatte Rambo, mit Ausnahme von 2 Nachbarshunden, bisher wenig Kontakt. Aber auf diese beiden Hunde reagiert er und freut sich. Katzen allerdings mag er nicht so gerne. Auf Kommandos wie "Platz, sitz, down und bleib" hört er gut, das Laufen an der Leine funktioniert teilweise gut und es funktioniert am besten, wenn Rambo am Ende der Gassirunde schon etwas müde ist.

Wer Rambo kennenlernen und ihm ein neues, passendes Zuhause geben möchte, sollte das nicht übers Knie brechen wollen. Etwas Geduld und Zeit für ein langsames Kennenlernen ist notwendig, Hundeerfahrung wäre auch von Vorteil, dann kann aus Rambo ein toller Wegbegleiter werden, der es mit seiner Treue und Zuneigung belohnen wird.

Weitere Informationen

  • Name Rambo - VERMITTLUNGSHILFE !
  • Geschlecht männlich
  • geboren am10.05.2016
  • RasseMischling aus Berner Senne (Vater) und DSH-Labrador-Mix (Mutter)
  • Kastriert nein
  • bei uns seit
  • Farbeschwarz
  • AOP-Nummer
Letzte Änderung am 28. November 2022

© 2023 Tierschutzverein Neumarkt e.V. Webdesign by Schwarz Computer Systeme