Mia

Mia verbrachte ihr gesamtes bisheriges Leben bis zu dem Zeitpunkt, als sie ihr Besitzer auf Betreiben der Behörden endlich abgab, in einem Zwinger, der sowohl hinsichtlich der Größe als auch der Sauberkeit nicht den Vorgaben entsprach. Als Mia herausgeholt wurde, warf sie sich erst einmal auf den Rücken. Mia kannte definitiv nichts, sie war sehr ängstlich und unterwürfig.

Trotz ihres bisherigen Lebens zeigte Mia keinerlei aggressives Verhalten. Mit viel Geduld lernte sie, an der Leine zu laufen und sie bemüht sich, zu gefallen. Mia ist ein sehr aktiver Hund, sie ist temperamentvoll, sie möchte Neues dazu lernen und sie ist auch sehr verschmust.

Wer sich für Mia interessiert, sollte viel Zeit für sie haben und sich viel mit ihr beschäftigen. Sie braucht eine ruhige, stabile Umgebung, eine konsequente, aber auch liebevolle Hand. Das Grundstück sollte gut eingezäunt sein, denn Mia ist sportlich. Mit ruhigen Kindern ab etwa 12 Jahren käme Mia bestimmt gut zurecht und sollte in der Familie schon ein anderer, souveräner Hund leben, hätte Mia bestimmt auch nichts dagegen, denn sie mag andere Hunde.

 

 

Weitere Informationen

  • Name Mia
  • Geschlecht weiblich
  • geboren am2017
  • RasseBorder-Schäfer-Mix
  • Kastriert nein
  • bei uns seit06.09.2019
  • Farbeschwarz
  • AOP-Nummer
Letzte Änderung am 17. Februar 2020

© 2020 Tierschutzverein Neumarkt e.V. Webdesign by Schwarz Computer Systeme