Lilly

Das hübsche, rotbraune Hundemädel wurde wurde in der Nähe eines Tierheims ausgesetzt aufgefunden, zusammen mit weiteren Geschwistern. Lilly ist ein ihrem Alter entsprechend lebhafter, neugieriger und verspielter Hund, manchmal braucht sie ein wenig Anlaufzeit, um sich mit neuen Menschen oder unbekannten Situationen anzufreunden. Lilly erkundet auch gerne alles in ihrer Umgebung. Ansonsten ist sie unkompliziert und verträglich. Wer sich für Lilly interessiert, sollte genügend Zeit für sie haben, um mit ihr auch in die Hundeschule zu gehen, denn Lilly ist ganz erpicht darauf, das kleine und große Hundeeinmaleins zu lernen. Sie ist kein Hund, den man den ganzen Tag alleine und unbeaufsichtigt irgendwo sitzen lassen kann. Lilly ist sehr sportlich und ein Zaun mittlerer Höhe ist für sie kein Hindernis, zumal auch noch etwas Jagdtrieb vorhanden ist. Lilly will und braucht die Nähe und Lenkung durch ihre Menschen. Mit schon größeren, vernünftigen Kindern in der Familie im Alter von etwa 10 - 12 Jahren hätte sie bestimmt keine Probleme.

Weitere Informationen

  • Name Lilly
  • Geschlecht weiblich
  • geboren am24.02.2018
  • RasseMischling (Labrador??)
  • Kastriert ja
  • bei uns seit20.10.2018
  • Farberotbraun
  • AOP-Nummer
Letzte Änderung am 18. Januar 2019

© 2019 Tierschutzverein Neumarkt e.V. Webdesign by Schwarz Computer Systeme