Heidemarie

Die getigerte Katze Heidemarie mit den rötlichen Einsprengseln in ihrem hübschen Fell kam als Fundtier ins Tierheim und ihr Besitzer hat sich leider nicht gemeldet. Heidemarie kann manchmal eine richtige Diva sein, die nur gestreichelt werden möchte, wenn es ihr gefällt. Andererseits fordert Heidemarie manchmal regelrecht Zuwendung ein. Kreuzen in dem Moment aber andere Katzen ihren Weg, kehrt Heidemarie sofort die Diva heraus und sie reagiert dann sehr unwirsch. Es ist deshalb damit zu rechnen, dass sich Heidemarie zum Positiven entwickelt, also zu einer ganz normalen, netten Katze, wenn sie im neuen Zuhause keine weitere Katze zu Gesicht bekommt. Für Heidemarie wird deshalb ein Einzelplatz gesucht bei Menschen, die vielleicht schon Erfahrung und Geduld mit einer etwas kapriziösen Katzenlady haben. Für Kinder ist Heidemarie nicht unbedingt geeignet. Mit einer geräumigen Wohnung mit Balkon und Menschen, die sie nicht den lieben langen Tag alleine lassen, wäre Heidemarie wahrscheinlich zufrieden, ein Häuschen mit Garten, verkehrsarm oder ländlich gelegen, wäre aber noch schöner.

 

Weitere Informationen

  • NameHeidemarie
  • Geschlecht weiblich
  • geboren amca. 2006
  • RasseEKH
  • Kastriert ja
  • bei uns seit07.11.2016
  • Farbegetigert mit rot
  • AOP-Nummer 201600395
Letzte Änderung am 28. März 2017

© 2017 Tierschutzverein Neumarkt e.V. Webdesign by Schwarz Computer Systeme