Blacky

Die schwarze Katze Blacky mit dem weißen Kehlfleckchen kam als Fundtier ins Tierheim, aber leider haben sich die Besitzer der zutraulichen, aber sehr sensiblen Katzendame nicht gemeldet. Blacky hat dann ein neues Zuhause gefunden und anfangs war auch alles gut, aber nach einiger Zeit kam Blacky auf die Idee, nachts herum zu maunzen, so dass ihre Besitzerin nicht schlafen konnte. Also wurde Blacky wieder ins Tierheim zurückgegeben. Möglicherweise hatte die Katze vorher nachts Freigang oder konnte kommen und gehen, wie sie wollte. Für die etwa 5 – 6 Jahre alte sensible Kätzin wird nun ein neues Zuhause gesucht bei Menschen, die schon etwas Katzenerfahrung haben. Blacky ist nämlich manchmal etwas brummelig, andererseits lässt sie sich aber auch gerne streicheln und genießt es, wenn man sich mit ihr beschäftigt. Die Möglichkeit zu Freigang in verkehrsarmer Gegend sollte nach entsprechender Eingewöhnung gegeben sein und Blacky möchte auch Einzelkatze sein, denn vor anderen Katzen hat sie Angst.

 

Weitere Informationen

  • NameBlacky
  • Geschlecht weiblich
  • geboren amca. 2011
  • RasseEKH
  • Kastriert ja
  • bei uns seit01.10.2016
  • Farbeschwarz mit weißem Kehlfleck
  • AOP-Nummer
Letzte Änderung am 19. April 2017

© 2017 Tierschutzverein Neumarkt e.V. Webdesign by Schwarz Computer Systeme