Mops und Marie

Die beiden Bauernkätzchen Mops (getigert mit weiss) und Marie (weiss mit braunen Flecken) kamen verwahrlost und mit vom Katzenschnupfen geschädigten Augen ins Tierheim. Sie wurden aufgepäppelt und behandelt, aber die optische Beeinträchtigung wird bleiben. Wer sich für Kater Mops und Katze Marie entscheidet, muss zwar regelmäßig bei der Reinigung der Augen etwas mithelfen, er bekommt dafür aber ganz liebe, anhängliche und an allem interessierte Katzen, die sich sowohl miteinander als auch mit Artgenossen wunderbar verstehen. Mops und Marie sind Träger des Leukose-Virus, sollten also im Interesse der in der Umgebung wohnenden Katzen keinen uneingeschränkten Freigang mehr bekommen. Nachdem beide aber gerne in der Sonne sitzen, sollte die Wohnung zumindest einen gesicherten Balkon haben.

Weitere Informationen

  • NameMops und Marie
  • Geschlecht männlich / weiblich
  • geboren am 07/2010
  • Rasse EKH
  • Kastriert ja
  • bei uns seit17.08.2010
  • Farbe
  • AOP-Nummer
Letzte Änderung am 19. April 2017

© 2017 Tierschutzverein Neumarkt e.V. Webdesign by Schwarz Computer Systeme