Bonsai

Ganz winzig war der kleine, getigerte Kater, als er in Neumarkt-Woffenbach mutterseelenalleine unter einer Hecke gefunden wurde. Weit und breit war keine Katzenmutter zu sehen und so wurde der Winzling ins Tierheim Neumarkt gebracht und erhielt den seiner Größe entsprechenden Namen: Bonsai. Das Aufpäppeln war schon mit reichlich Mühe verbunden, denn die Umstellung für den Kleinen war doch erheblich. Aber nun hat er es geschafft, er frisst gut, und die Suche nach einem neuen Wirkungskreis kann gestartet werden. Allerdings möchte Klein-Bonsai dort nicht alleine leben. Ein etwa gleichaltriger Spielkamerad sollte schon vorhanden sein oder aus dem Tierheim mit umziehen dürfen, denn alleine spielen ist doof! Der Mensch kann den Artgenossen als Spielgefährten nicht annähernd ersetzen, auch wenn er es glaubt und sich noch so viel Mühe gibt .

Weitere Informationen

  • NameBonsai
  • Geschlecht männlich
  • geboren amEnde August 2017
  • RasseEKH
  • Kastriert nein
  • bei uns seit07.10.2017
  • Farbegetigert
  • AOP-Nummer 201700317
Letzte Änderung am 1. November 2017

© 2017 Tierschutzverein Neumarkt e.V. Webdesign by Schwarz Computer Systeme